Betriebsprüfung
und Finanzgericht

Im Steuerstreit für Ihre Rechte

Mit einer steuerlichen Außenprüfung (sog. Betriebsprüfung) kommt im Laufe eines Unternehmerlebens nahezu jeder Unternehmer einmal in Kontakt. Hierbei ist festzustellen, dass in den letzten Jahren sowohl die Häufigkeiten als auch die Vorgehensweisen von Seiten der Finanzverwaltung eine deutliche Veränderung erfahren haben. Aufgrund des verstärkten Einsatzes modernster Techniken und immer ausgefeilter Algorithmen sowohl im Rahmen der Veranlagung als auch während der Prüfung, sowie der stetig zunehmenden Verpflichtungen Datensätze elektronisch zu übermitteln, ist eher von einer Trendverstärkung als von einer -Umkehr auszugehen. Vielmehr rücken die damit zusammenhängenden Problemfelder der Steuerhinterziehung und des Bilanzstrafrechtes immer mehr in den Fokus. Umso wichtiger ist es für sie als Unternehmer vorbereitet zu sein.
Lassen Sie sich rechtzeitig im Rahmen einer bevorstehenden oder noch laufenden Betriebsprüfung von uns vertreten.
Wir arbeiten mit modernster Software, haben ein erfahrenes Team an Experten und kennen aufgrund unsrer Diplom-Finanzwirte die Vorgehensweise der Finanzverwaltung bei Prüfungen.
Wir bereiten Sie daher optimal auf Betriebsprüfungen vor, entwickeln wirksame Gegenstestrategien und setzen uns dafür ein, dass ihre Rechte und Interessen im Rahmen des Verfahrens gewahrt werden.
Ansprechpartner
Sascha Fehsenfeld LL.M.

Sascha Fehsenfeld LL.M.

Steuerberater
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Erbrecht
Fachberater für Int. Steuerrecht

Ansprechpartner
Peter Ruge

Peter Ruge

Dipl.-Finanzwirt
Steuerberater
Rechtsanwälte, Steuerberater und Fachanwälte
© 2018 RUGE FEHSENFELD Partnerschaft mbB Rechtsanwälte Steuerberater