Steuerberater Blog

Mit Hilfe unseres Steuerberater Blogs erhalten Sie viele nützliche Tipps & News sowie wertvolle Informationen rund um die Themen Steuerrecht, Erbrecht und die steuerliche Selbstanzeige. Im Fokus stehen insbesondere Gesetzesänderungen und Veränderungen in der Rechtsprechung. Selbstverständlich enthält der Steuer Blog auch Neuigkeiten über die Kanzlei RUGE FEHSENFELD.

Blog

Das RUGE FEHSENFELD 3-Stufen-Vorsorgeprogramm für unsere Mitarbeiter

RUGE FEHSENFELD liegt die Gesundheit der Mitarbeiter sehr am Herzen. Neben der wöchentlichen Obstkiste als Vitaminspritze und einer betrieblichen Altersvorsorge unterstützt die Kanzlei ihre Mitarbeiter zukünftig auch durch eine betriebliche Krankenzusatzversicherung sowie eine betriebliche Unfallversicherung.

Diese drei Säulen bilden das „RUGE FEHSENFELD 3-Stufen-Vorsorgeprogramm“, mit dem wir unsere Mitarbeiter als Arbeitgeber vorbeugend absichern.

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Dann besuche uns gerne unter www.rugefehsenfeld.de/wirbewerbenuns.

Airbnb-Vermietung und Steuerpflicht – eine Fortsetzung

Bereits im August 2018 berichtete die Kanzlei RUGE FEHSENFELD in ihrem Blog über die Gruppenanfrage nach Irland: Da sich das Vermieten von Privatwohnungen als sogenannte „Airbnb’s“ an mehr und mehr Beliebtheit erfreute, regte die Hamburger Finanzverwaltung über das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) ein Auskunftsersuchen bei der europäischen Tochtergesellschaft der Airbnb, Inc., mit Sitz in Dublin, an. Grund dafür war der Verdacht, die Mieteinnahmen aus dem Konzept „Airbnb“ würden von einigen steuerpflichtigen Vermietern nicht ordnungsgemäß besteuert werden. Es folgte ein langwieriger Rechtsstreit, den die deutschen Behörden nun gewannen: Die Gesellschaft „Airbnb“ ist zur Offenlegung der Vermieterdaten zum Zwecke der steuerrechtlichen Kontrolle verpflichtet worden – die Steuerfahnder arbeiten bereits auf Hochtouren.

Weiterlesen

RUGE FEHSENFELD nun zertifizierter Steuerberater auf CoinTracking

Der Handel mit Kryptowährungen, wie Bitcoin, Ether oder Ripple, erfreut sich großer Beliebtheit. Steuerrechtlich ist der Handel mit Kryptowährungen ein vergleichsweise neues Themengebiet und so für viele Anleger „Neuland“. RUGE FEHSENFELD ist ab sofort als zertifizierter Steuerexperte im Bereich der Kryptowährungen als eine von aktuell insgesamt 75 Steuerberatungskanzleien weltweit auf der Website von CoinTracking gelistet. Das Online-Portal CoinTracking ist Marktführer im Crypto-Portfolio- und Steuer-Tracking (Erstellung von Steuerberichten) und bietet Anlegern die Möglichkeit, im volatilen Handel mit verschiedensten Kryptowährungen die Übersicht zu behalten.

Weiterlesen

Das Home-Office als steuerliche Betriebsstätte?

Im Lichte der noch immer andauernden Corona-Pandemie erfreut sich das Konzept des „Home-Office“ in vielen Unternehmen und Konzernen weiterhin großer Beliebtheit. Aufgrund der nicht unerheblichen Ansteckungsgefahr sowohl bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel als auch bei der engen Zusammenarbeit im Büro, wurden zu Beginn der Pandemie am Anfang des Jahres zahlreiche Arbeitnehmer ins Home-Office geschickt. Die Erkenntnis, dass der dauerhafte Arbeitsplatz im Home-Office „ja doch funktioniert“, lässt viele Arbeitgeber in Erwägung ziehen, das dauerhafte oder zumindest häufige Tätigwerden aus dem Home-Office heraus anzubieten.

Weiterlesen

Der Erbfall im EU Ausland

Nicht selten kommt es vor, dass der zukünftige Erblasser im Ausland verstirbt oder Nachlassvermögen im (EU-)Ausland besitzt. Dieser Umstand stellte europäische Juristen bis vor kurzem noch vor erhebliche Schwierigkeiten: In beiden Fällen prallen verschiedene souveräne Staaten mit eigenständigen Rechtsordnungen aufeinander.

Weiterlesen

Rechtsanwälte | Steuerberater | Fachanwälte
© 2019 RUGE FEHSENFELD Partnerschaft mbB Rechtsanwälte Steuerberater